Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!

think ING. kompakt 10|2011 - Pharmatechnik

Material

Ob Kopfschmerztablette, Hustensaft oder innovative Medikamente gegen schwerere Krankheiten - in Arzneimitteln steckt eine Menge Ingenieur-Wissen. Denn Ingenieure im Bereich Pharmatechnik sind für die Apparate zum Herstellen, Sortieren und Verpacken von pharmazeutischen Produkten zuständig. Absolute Hygiene hat beim gesamten Herstellungsprozess herausragende Priorität. Denn nur so kann die Wirksamkeit der Medikamente gewährleistet werden.

Ingenieure der Pharmatechnik liefern "Reinste Produktivität für die Gesundheit", zum Beispiel "Innovative Geräte für Blutzuckertests". Daran arbeiten zwei Ingenieure, die in der kompakt von der Entwicklung von "Sondermaschinen für Medizinprodukte" berichten. Eine weitere Innovation: "Tabletten, die auf der Zunge zergehen".

Lehrkräfte, Berufsberater und andere, die im Bereich der Berufsorientierung tätig sind, können bis zu 100 Exemplare des kompakt-Magazins bestellen. Dazu musst du als Lehrer, Ingenieur, Erzieher, Hochschuldozent oder sonstiger institutioneller Nutzer registriert und als solcher bestätigt sein. Du bist schon bestätigter Nutzer? Super, einfach vor der Bestellung anmelden. Noch nicht registriert? Dann ein Benutzerprofil anlegen, Pflichtfelder ausfüllen und anschließend im Profil Infos eintragen, die auf eine entsprechende Tätigkeit schließen lassen. Du hilfst uns durch die Nutzung einer dienstlichen E-Mail-Adresse und die genaue Angabe der Institution, für die du tätig bist. So funktionieren Überprüfung und anschließende Freischaltung als bestätigter Nutzer umso schneller.

Herausgeber / Autor: 
Ausgabe: 
10|2011
Dieses Material ist leider nicht mehr bestellbar.
think ING.

Partner in diesem Magazin