Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!

Blütenzauber

Naturwissenschaften

Wird Papier nass, so erweitern sich die Papierfasern und die gebastelten Blüten können sich entfalten.

Wasserkraft bringt Blüten zu ihrer vollen Entfaltung. Dazu wird von den Kindern eine farbenprächtige Blüte auf Papier gemalt, ausgeschnitten und ihre Blütenblätter nach innen gefaltet. Wenn die geschlossene Blüte nun auf die Wasseroberfläche gelegt wird, öffnet sie sich langsam. Grund dafür ist, dass sich das Papier mit Wasser vollsaugt. In den Zwischenräumen der Papierfasern steigt durch die Kapillarkräfte das Wasser, so dass sich auch die Blütenblätter wieder der Wasseroberfläche zuneigen. Das Experiment stammt aus einer Ausgabe des KON TE XIS-Magazins.

Zielgruppe: 
Lehrer
Schüler
Erzieher in Kindergärten
Sonstige
Thema: 
Wasser und Nahrung
Fächer: 
Biologie
Kunst
Physik
Jahrgangsstufe: 
1, 2, 3, 4
Schule: 
Grundschule

Weitere Unterrichtsmaterialien