Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!

Die Rechenstäbchen des Herrn Napier

Arbeitsblätter

Eine Alternative zum Taschenrechner – Die selbstgebauten Rechenstäbchen erleichtern komplizierte Rechnungen.

Mathe ist zwar viel mehr als Rechnen – und nicht jeder mag dieses Fach, aber Addieren, Subtrahieren, Multiplizieren und Dividieren gehören zu den Dingen, die man können sollte. Heute gibt es dafür zwar einen Taschenrechner, doch auch lange vor dessen Erfindung wollten sich Menschen das Rechnen leichter machen. John Napier – ein schottischer Mathematiker – entwickelte dafür spezielle Rechenstäbchen, die schon damals sehr begehrt waren. Tüftel zeigt, wie diese Rechenstäbe mit nur wenigen Materialien ganz einfach nachgebaut werden können. Die Anleitung stammt aus einer Ausgabe des KON TE XIS-Magazins.

Zielgruppe: 
Lehrer
Schüler
Sonstige
Thema: 
Medien und Kommunikation
Fächer: 
Mathe
Jahrgangsstufe: 
3, 4
Schule: 
Grundschule

Weitere Unterrichtsmaterialien