Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!

Eine Disc-Rotografie selbst gebaut

Technik

Beim Bau dieser Disc-Rotografie erlernen Kinder und Jugendliche die Prinzipien einfacher Stromkreise und der Fliehkraft!

Ein faszinierendes Experiment, mit dem man Schülern einfache physikalische Prinzipien näherbringen kann. Benötigt werden folgende Materialien: eine CD, eine grüne Leuchtdiode (Durchmesser 5 mm), eine 3-V-Knopfzelle, ein 47-Ohm-Widerstand, 10 cm Kupferlitze (isoliert), eine 15-mm-Holzkugel mit Bohrung, ein Viertel eines Schaschlikspießes, eine 1-Cent-Münze, 4 cm doppelseitiges Klebeband und 2 cm einseitiges Klebeband. Hieraus lässt sich in Kürze eine Disc-Rotografie basteln, mit der Kinder die Prinzipien einfacher Stromkreise und der Fliehkraft nachvollziehen können. Dieses Experiment stammt aus einer Ausgabe des KON TE XIS-Magazins.

Zielgruppe: 
Lehrer
Schüler
Sonstige
Thema: 
Energie und Umwelt
Sport und Freizeit
Fächer: 
Physik
Jahrgangsstufe: 
6, 7, 8
Schule: 
Gesamtschule, Gymnasium, Realschule

Weitere Unterrichtsmaterialien