Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!

Geschichten vertonen

Experimente

Geräusche erzeugen macht viel Spass und kann Geschichten lebendig machen!

Bei Hörspiel oder Filmaufnahmen werden häufig nur die Stimmen der Darsteller aufgenommen – Nebengeräusche bewusst ausgeblendet. Geräusche können aber auf die unterschiedlichste Art und Weise produziert werden. ErsteIdeen für eine passende Geräuschkulisse zu einer selbstgeschriebenen Geschichte können aus der Liste entnommen werden. Das Hörexperiment ist besonders für Kindergartenkinder und junge Schulkinder geeignet.

Zielgruppe: 
Lehrer
Erzieher in Kindergärten
Sonstige
Fächer: 
Physik
Jahrgangsstufe: 
1, 2, 3, 4
Schule: 
Grundschule

Weitere Unterrichtsmaterialien