Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!

Heißer Draht

Experimente

Geduld und Koordination werden bei dem beliebten Spiel "Heißer Draht" gesteigert. Wird der Draht berührt, leuchten die LEDs auf und die Runde beginnt von vorn.

Werner und Gabi Stetzenbach stellen in der "Experimentierwerkstatt Physik" verschiedene Materialien zum Experimentieren zur Verfügung und fördern das Fach Physik in Kindergärten und Grundschulen. Die Experimentierwerkstatt Physik beinhaltet Themenschwerpunkte wie Luft, Magnetismus, Strom, Schwerkraft oder Schall.

Der heiße Draht ist ein Geschicklichkeitsspiel. Ziel ist es, eine Drahtöse so schnell wie möglich über einen gebogenen Draht zu führen, ohne diesen mit der Öse zu berühren. Wird die Öse berührt, ist es ein Fehler; zudem kann das Spiel auf Zeit gespielt werden. Der Draht kann auf einem Brettchen aufgebaut/gespannt werden. Zwischen der Batterie ist nur ein Schalter zum Ein- und Ausschalten, wenn gerade nicht gespielt wird. Wird der Stromkreis durch einen Fehler geschlossen, leuchten die LEDs auf.

Zielgruppe: 
Lehrer
Erzieher in Kindergärten
Thema: 
Energie und Umwelt
Medien und Kommunikation
Fächer: 
Physik
Jahrgangsstufe: 
1, 2, 3, 4
Schule: 
Grundschule

Weitere Unterrichtsmaterialien