Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!

Kugelstoßen

Naturwissenschaften

Bei diesem bekannten Experiment kommt es auf den "Impuls" an, den eine bewegte Kugel auf eine andere überträgt.

Der Impuls ist in der Physik keine spezifische Körpereigenschaft wie etwa Masse, Form oder Größe eines Körpers. „Impuls“ beschreibt die Wucht eines Körpers, der sich in Bewegung befindet. Die so genannte Wucht eines sich bewegenden Körpers zeigt sich besonders in Stößen zweier aufeinandertreffender Körper deutlich. Man kann anhand der Auswirkungen auf den „Stoßpartner“ genaue Angaben über die Bewegung eines Körpers machen. Mit den folgenden Versuchen können Sie dem Impuls „fundamental wuchtig“ auf den Grund gehen.

Zielgruppe: 
Lehrer
Schüler
Sonstige
Thema: 
Energie und Umwelt
Mobilität
Fächer: 
Physik
Jahrgangsstufe: 
7, 8
Schule: 
Gesamtschule, Gymnasium, Realschule

Weitere Unterrichtsmaterialien