Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!

Lichtbrechung

Naturwissenschaften

Gegenstände können ganz einfach unsichtbar gemacht werden. Wie das geht, zeigt dieses Experiment zur Lichtbrechung.

Dank der Brechung von Licht können Gegenstände unsichtbar gemacht werden. Wie genau das funktioniert, erfährt man in einem ganz einfachen Experiment. Dazu werden ein Marmeladenglas mit Deckel, eine Münze, ein weißes Blatt Papier und eine Kanne mit Wasser benötigt. Zunächst wird eine Münze auf einem Blatt Papier platziert. Darauf stellt man dann das Glas. sodass es aussieht als läge die Münze nicht unter sondern in dem Glas. Solang das Glas leer ist, ist die Münze vom Betrachter genau zu sehen. Füllt man das Glas jedoch mit Wasser, werden die Lichtstrahlen derart abgelenkt, dass die Münze scheinbar verschwindet. Ein verblüffendes Experiment zur Lichtbrechung aus einer Ausgabe des KON TE XIS-Magazins.

Zielgruppe: 
Lehrer
Schüler
Sonstige
Thema: 
Energie und Umwelt
Fächer: 
Physik
Jahrgangsstufe: 
5, 6, 7
Schule: 
Gesamtschule, Gymnasium, Realschule

Weitere Unterrichtsmaterialien