Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!

Schall im Weltall

Naturwissenschaften

Wie laut ist es im Weltall?

Im Weltraum ist es natürlich vollkommen still. Das liegt daran, dass es im Weltraum keine Luft gibt. Der Weltraum ist ein luftleerer Raum und so einen leeren Raum nennt man Vakuum. Weil sich Schall ohne Luft nicht fortbewegt, kann man im Vakuum nichts hören. Auch auf der Erde lässt sich ein Vakuum herstellen, wie dieses Hörexperiment zeigt. Mit einer Vakuumpumpe – eine Art Staubsauger für Luftteilchen – wird Luft aus einem Gefäß gesaugt.Im zweiten Versuch bringt man enen Summer unter die Vakuumglocke und saugt die Luft heraus. Mit jedem Pumpenschritt wird der Ton leiser.

Zielgruppe: 
Lehrer
Erzieher in Kindergärten
Thema: 
Energie und Umwelt
Medien und Kommunikation
Fächer: 
Physik
Jahrgangsstufe: 
1, 2, 3, 4
Schule: 
Grundschule

Weitere Unterrichtsmaterialien