Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!

Hochschule

des Monats

Februar 2015:
Hochschule Koblenz

Hochschule Koblenz – modern, international und praxisnah

Drei Standorte, sechs Fachbereiche und ein spannender Fächermix

Die Hochschule Koblenz bietet verschiedene mathematische und technische Studiengänge als Bachelor und Master an. Wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Studiengänge sowie Kunst ergänzen die Fächerpalette und schaffen damit eine hervorragende Ausgangsbasis für interdisziplinäre Studienangebote. Neben den Vollzeitstudiengängen werden auch zahlreiche duale und Fernstudiengänge angeboten.

Ein modernes Gebäude mit modernster Ausstattung, familiäres Klima, kurze Ausbildungszeiten, spannende Forschung und die große Praxisnähe machen ein Studium an der Hochschule Koblenz besonders attraktiv. An ihren drei Standorten Koblenz, Remagen und Höhr-Grenzhausen wirkt die Hochschule Koblenz unmittelbar in die Region hinein und arbeitet mit Unternehmen und Institutionen eng zusammen.

Auch die Internationalität hat an der Hochschule einen besonderen Stellenwert. Die Studierenden lernen Fachfremdsprachen und hören zum Teil englischsprachige Vorlesungen. Wer möchte, geht für eine Weile zum Studieren oder Arbeiten ins Ausland. Zahlreiche Kooperationsabkommen mit Hochschulen in ganz Europa und Übersee ermöglichen einen internationalen Austausch. Zurzeit studieren rund 8.800 junge Frauen und Männer an den drei Standorten der Hochschule.

Hilfe beim Studienstart

Die Hochschule Koblenz möchte euch konkrete Hilfe beim Studienstart geben und den Übergang von der Schule in den Studienalltag erleichtern. Gestartet wird daher immer mit einer Einführungswoche, in der Erstsemester alle Informationen und Hilfestellungen bekommen, die sie für einen erfolgreichen Start benötigen. In sogenannten SemesterFIT-Kursen können Studienanfänger ihr Wissen in den Bereichen Naturwissenschaften, Sprachen und Soft Skills studienbegleitend auffrischen und erweitern.

Viele MINT-Studienfächer bieten zudem ein sogenanntes Kick-off-Camp an, das Orientierung und konkrete Unterstützung beim Studienstart gibt. Spezielle Brückenkurse, Vorkurse und Praxisprojekte helfen dabei, Wissenslücken zu schließen. Zudem werden im Grundstudium immer zunächst die Grundlagen aufgegriffen. Niemand muss sich vor einem technischen oder naturwissenschaftlichen Studium fürchten. Das Wichtigste sind Interesse und Spaß an der Sache. Dann fällt auch das Lernen leicht.

Angebote zum Reinschnuppern

Euch interessiert, wie die Hochschule Koblenz von innen aussieht und ihr möchtet das Studienangebot kennen lernen? Ihr möchtet wissen, welche Studienfächer für eure Interessen und Neigungen in Frage kommen? Ihr wollt mal reinschnuppern in die Welt der Mathematik, der Naturwissenschaft und der Technik? Dann bietet euch die Hochschule Koblenz zahlreiche Möglichkeiten. An allen drei Standorten finden regelmäßig Tage der offenen Tür statt. Darüber hinaus steht euch die allgemeine Studienberatung jederzeit für ein unverbindliches objektives Beratungsgespräch zur Verfügung.

Im Study Check Up könnt ihr eure Interessen und Neigungen mit möglichen Studienfeldern abgleichen. Zudem werden regelmäßig Ferienkurse für Schülerinnen und Schüler angeboten, ein Tag der Mathematik, ein breites Angebot am Girls Day Aktionstag sowie zahlreiche Kinder-Uni-Vorlesungen und -Workshops. Die genauen Termine werden regelmäßig auf der Website der Hochschule veröffentlicht.

Zusammen mit den Hochschulen Trier und Kaiserslautern hat die Hochschule Koblenz zudem das Projekt Open MINT Labs gestartet. In diesem Projekt sollen die Labore der Grundlagenfächer in den MINT-Studiengängen virtualisiert werden. So wird unter anderem Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit gegeben, in die natur- und ingenieurwissenschaftlichen Studiengänge hineinzuschnuppern.

Die neue Initiative der Hochschule, MINTeressiert führt euch außerdem durch den Studiengangs-Dschungel und möchte euch für naturwissenschaftlich-mathematisch-technische Berufe begeistern. Eine Facebook-Seite, ein eigener Homepagebereich und Kurzfilme gewähren faszinierende Einblicke in die drei MINT-Fachbereiche und deren unzählige Labore.

Website und Facebook-Profil der Hochschule Koblenz

Hochschule Koblenz
Am RheinMoselCampus Koblenz hast du die Wahl zwischen den MINT-Fachbereichen Ingenieurwesen und Bauwesen
Hochschule Koblenz
Am RheinAhrCampus in Remagen kannst du im Fachbereich Mathematik und Technik studieren
Hochschule Koblenz
Am WesterWaldCampus in Höhr-Grenzhausen erlernen Ingenieur-Studierende Werkstofftechnik Glas und Keramik
Hochschule Koblenz
Der Fachbereich Ingenieurwesen
Hochschule Koblenz
Der Studiengang Wasser- und Infrastrukturmanagement im Porträt
Hochschule Koblenz
Infofilm zu Mathematik und Technik
Hochschule Koblenz
Tag der offenen Tür am WesterWaldCampus
Hochschule Koblenz
Arbeit im Labor: Verknüpfung von Theorie und Praxis
Hochschule Koblenz
In der Vorlesung
Hochschule Koblenz
Lernen in der Bibliothek
Hochschule Koblenz
Modernste Laborausstattung in allen Fachbereichen
Hochschule Koblenz
Moderne Campusgebäude: Da macht das Studium gleich noch mehr Spaß
Hochschule Koblenz
Entspannung zwischen den Vorlesungen