Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!

Studiengang des Monats

Februar 2016: Textile Engineering
an der RWTH Aachen

Der Stoff der Zukunft

Aachener Masterstudiengang Textile Engineering

Wer bei Textilien nur an normale Kleidung denkt, liegt weit daneben. Intelligente Stoffe messen Herzfrequenz und Blutdruck, fliegen ins All und optimieren den Hochleistungssport.

Der Masterstudiengang Textile Engineering an der RWTH Aachen ist ein international ausgelegter, interdisziplinärer Studiengang, der sowohl aus naturwissenschaftlichen als auch ingenieurwissenschaftlichen Bausteinen zusammengesetzt ist. In einer breiten Auswahl von Themen vermittelt der Lehrplan die neuesten Entwicklungen in der Textiltechnologie, wie Hochleistungsfasern, 3D-Textilien oder neue Prozesse und Technologien zur Textilfertigung.

Ein Textile Engineer …

  • entwickelt neue Maschinen und Prozesse, um Textilprodukte herzustellen
  • entwickelt Nanoverbundwerkstoffe für Hochleistungstextilien
  • erfindet neue, durch Fasern verstärkte Plastikmaterialien für die Anwendung in der Luftfahrt oder im Automobilsport
  • entwirft intelligente Fasern, die in der Medizintechnik eingesetzt werden und beispielsweise in der Lage sind, Lebenszeichen zu erfassen
  • und, und, und…

Theorie und Praxis

Studierende des Masters Textile Engineering erwerben mit diesem Studiengang einen einzigartigen Hintergrund, der moderne Lehrkonzepte wie Blended Learning, aber auch angewandte Forschung, studienbegleitende Praxisphasen und Designprozesse beinhaltet. Theoretisch erlernte Inhalte können so direkt in die Praxis umgesetzt werden. Kleine Klassengrößen ermöglichen eine individuelle Förderung und Unterstützung.

Berufsaussichten

Absolventinnen und Absolventen des Studienganges sind vielseitig in Industrie und Forschung einsetzbar. Ob Hochleistungssport, Luft- und Raumfahrt, Schutzbekleidung oder Medizintechnik – die Anforderungen an Textilien steigen stetig. Absolventen des Masterstudiengangs Textile Engineering bündeln das theoretische und praktische Know-how aus aktueller Forschung und Entwicklung.

Daten und Fakten

  • Lehrsprache: Englisch und Deutsch
  • Studiendauer: 3 Semester (90 Credit Points)
  • Abschluss: Master of Science (M.Sc.)
  • Beginn: jährlich zum Wintersemester
  • Gebühren: 4.200 Euro/Semester (Ein passendes Stipendium)
RWTH Aachen
Die RWTH Aachen bietet modernes Lernen
RWTHAachenUniversity
Einblicke in die RWTH Aachen
RWTH Aachen
Ein Masterstudium an der Schnittstelle von Natur- und Ingenieurwissenschaft
RWTH Aachen
Praxisphasen gehören zu den Grundbausteinen des Masters Textile Engineering an der RWTH Aachen
Peter Winandy / RWTH Aachen
INNOTEX - das Institut für Textiltechnik
RWTH Aachen
Die Absolventen erwarten vielseitige Berufsaussichten in spannenden Branchen