Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!

Freude am Umgang mit Menschen

Neben Fachkenntnissen und didaktischem Talent ist
in diesem Bereich auch ein gewisses Maß
an Kreativität und wissenschaftlicher Neugier gefragt.

Berufe im Bereich Wissenschaft und Lehre

Das gehört dazu:

Typische Berufe

Wissenschaft und Lehre gehören in deinen Aufgabenbereich? Werde mit deinem Jobprofil Teil des think ING. Netzwerks und hilf angehenden Ingenieuren bei der Studien- und Berufswahl! Zur Registrierung geht’s oben rechts!

Typische Studiengänge & Ausbildungswege

Wahrscheinlich hast du es dir schon gedacht: auch im Bereich Wissenschaft und Lehre gibt es nicht "dein einen" Studiengang. Egal, wo deine Interessen liegen – in diesem Berufsfeld ist meistens nur wichtig, dass du einen Studienabschluss hast; welcher das dann genau ist, ist eher sekundär. Schließlich können sowohl Bauingenieure, als auch Verfahrenstechniker im wissenschaftlichen Bereich arbeiten.

Es wird zwar nicht immer vorausgesetzt, aber es kann auf jeden Fall nicht schaden, bereits während des Studiums als wissenschaftliche Hilfskraft erste Praxiserfahrungen zu sammeln.

Lightpoet / Dreamstime
Gib dein Wissen weiter

Aus- und Fortbildung

Die Konzeption von technischen Ausbildungsinhalten und Vermittlung: eine Aufgabe für Ingenieure.

Typische Tätigkeiten

  • Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen
  • Betreuung und Beratung von Studierenden
  • Wissenschaftliche Mitarbeit an einem Lehrstuhl
  • Weiterentwicklung des Lehrangebots
  • Kooperation mit Wirtschaftsunternehmen
  • Übernahme langfristiger Forschungsaufträge
  • Verwaltung des Forschungsetats
  • Durchführung von Labor- oder Realversuchen
  • Ausübung theoretischer Forschungsaufgaben
  • Mitarbeit bei Markteinführungen neuer Produkte
  • Grundlagenforschung
  • Publikation von Forschungsergebnissen
Striver / Dreamstime
Abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld

Konstruktion und Planung

Den Gesamtüberblick haben: Wer im Bereich Konstruktion und Planung arbeitet, denkt immer ein Stück voraus.

Wäre das was für mich?

Das solltest du mitbringen:

Um im Bereich der Lehre zu arbeiten, solltest du zuerst einmal Freude am Umgang mit Menschen und ein gewisses didaktisches bzw. pädagogisches Talent mitbringen. Insbesondere bei der Vorbereitung von Lehrveranstaltungen ist neben der Fachkenntniss auch ein gewisses Maß an Kreativität und Organisationstalent gefragt.

Häufig haben Interessierte schon während des Studiums die Chance, als wissenschaftliche Mitarbeiter eines Lehrstuhls, Einblicke in dessen Tätigkeitsfeld zu bekommen. Wer besonders ehrgeizig ist, kann die Tätigkeit am Lehrstuhl auch mit einer Promotion verbinden.

Falls es dein Ziel sein sollte, eines Tages als Hochschulprofessor zu lehren, wird eine solche Promotion im Regelfall vorausgesetzt. Außerdem musst du mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in deinem jeweiligen Fachgebiet vorweisen können.

Fachwissen und Kommunikation

Wer in der Wissenschaft tätig ist, sollte über solide Englischkenntnisse verfügen, da die meisten wissenschaftlichen Publikationen in englischer Sprache verfasst sind. Aber auch für die Arbeit in internationalen Projektteams oder die Lehre in bilingualen Studiengängen sind solche Sprachkenntnisse unabdingbar.

Arbeitet man im Auftrag eines Wirtschaftsunternehmens, sollte man außerdem in der Lage sein, die jeweiligen wirtschaftlichen Zusammenhänge nachzuvollziehen.

In jedem Bereich wird jedoch vorausgesetzt, dass du dich über neue Entwicklungen informierst, um immer auf dem neusten Stand der Forschung zu sein.

MAN
Forschung und Entwicklung
Simulieren, optimieren, patentieren

Forschung und Entwicklung

Egal ob Neues erschaffen oder Altes verbessern: Forscher und Entwickler treiben den Stand der Technik überall voran.