Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!

Studium und Kind

Studieren mit Kind ist manchmal eine echte
Herausforderung, aber definitiv nicht unmöglich!
Von vielen Unis gibt es Unterstützung und
spezielle familienfreundliche Angebote.

Herausforderung

Natürlich kann man auch als Mutter oder Vater studieren. Es bedeutet eine organisatorische Herausforderung, ist aber heutzutage dank verschiedenster Angebote gut machbar. Wer mit Kind studieren möchte, sollte sich zunächst darüber bewusst sein, dass dies ein besonders gutes Zeitmanagement und Organisationstalent erfordert. Ein typisches Studentenleben mit Studentenpartys und Auslandsaufenthalten ist mit der Erziehung eines Kindes kaum vereinbar. Dennoch gibt es inzwischen verschiedene Anlaufstellen, wie Beratungszentren, Studentenwerke oder Elternservicebüros, die studierende Eltern sowohl über die Möglichkeiten finanzieller Unterstützung informieren als auch bei der Suche nach der passenden Kinderbetreuung helfen.

Unterstützung der Hochschule

Viele Hochschulen haben sogar eine Kindertagesstätte direkt auf dem Campus. Darüber hinaus erhalten Eltern häufig eine Verlängerung der Regelstudienzeit. Mittlerweile tragen deutschlandweit über 200 Hochschulen das Prüfsiegel familiengerechte Hochschule, welches für besonders familienfreundliche Bedingungen für Studierende und Mitarbeiter und eine bestmögliche Vereinbarkeit von Familie und Karriere steht.

zabalotta / Photocase
Welche Möglichkeiten gibt es?

Finanzierung

Ein Stipendium oder doch lieber BAföG? Es gibt verschiedene Wege, das Studium zu finanzieren. Ein Überblick.