Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!

Berufliche und Betriebliche Bildung mit den beruflichen Fachrichtungen Agrarwirtschaft/ Ernährung und Hauswirtschaft

an der Universität Giessen / Standort: Gießen

Informationen

Abschluss
Master of Education
Regelstudienzeit
4
Schwerpunkte
Berufspädagogik, Ernährung, Nahrungsgewerbe, Hauswirtschaft, Landwirtschaft
Anmerkungen
Das Studienprogramm zielt auf eine grundlegende Auseinandersetzung mit der beruflichen und betrieblichen Bildung und ihren Handlungsfeldern. Ziel ist es, den Studierenden fachliche und systematische Inhalte, pädagogische, methodisch-didaktische und berufsfeldspezifische Handlungskompetenzen sowie fachübergreifende und kommunikative Qualifikationen zu vermitteln.

3 Fachrichtungen werden angeboten: Agrarwirtschaft/Ernährung und Hauswirtschaft. Diese wurden bereits im gleichnamigen Bachelorstudiengang absolviert.
Das im Bachelorstudiengang gewählte allgemeinbildende Fach sowie die Grundwissenschaften und die Arbeits-, Berufs- und Wirtschaftspädagogik werden fortgeführt.

Weitere Pflicht-Studienbereiche sind berufs- und schulpraktische Studien .


Der Masterabschluss ermöglicht die Gleichstellung der Absolventen mit Lehrerinnen und Lehrern mit Staatsprüfung für ein Lehramt an beruflichen Schulen und damit die Bewerbung für das Referentariat.

Weitere Informationen unter www.uni-giessen.de/studium/studienangebot/master/bbb
Zulassungsmodus
O
Zulassungssemester
nur Wintersemester
Zulassungsvoraussetzung
Studienform
Studienentgelt
Akkreditiert
Nein

Fristen

Vorlesungzeit
18.4.2017-21.7.2017
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
1.12.2016-15.1.2017
Für Weiterbildungsmaster gelten abweichende Fristen siehe http://www.uni-giessen.de/cms/studium/bewerbung/ergaenzung_aufbau
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
1.12.2016-15.1.2017
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
gemäß Zulassungsbescheid
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
1.12.2016-15.1.2017
Für Weiterbildungsmaster gelten abweichende Fristen siehe http://www.uni-giessen.de/cms/studium/bewerbung/ergaenzung_aufbau
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
Eignungsprüfungsfrist
Siehe Internetseite
www.uni-giessen.de/studium/eignungspruefung
Fristen für das Auswahlverfahren
Siehe Internetseite
www.uni-giessen.de/studium/eignungspruefung
Einschreibfrist für Rückmelder
15.1.2017-28.2.2017
Einschreibfrist für Wechsler
gemäß Zulassungsbescheid
Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) erzeugt.