Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!

Bioinformatik

an der Universität Hamburg / Standort: Hamburg

Informationen

Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
4
Schwerpunkte
Biologie, Chemie, Software, Genetik
Anmerkungen
Der forschungsorientierte Masterstudiengang Bioinformatik bietet Hochschulabsoventen aus den Lebenswissenschaften oder der Informatik die Möglichkeit, fachübergreifend eine forschungsorientierte Masterausbildung anzustreben. Das Curriculum besteht aus Lehrveranstaltungen des Zentrum für Bioinformatik (ZBH) und der Fachrichtungen Biologie, Chemie und Informatik.Der Studienplan bietet durch gute Wahlmöglichkeiten Gelegenheit zur individuellen Schwerpunktbildung (Profilbildung).
Die Bewerbung setzt einen berufsqualifizierenden Hochschulabschluss (z. B. Bachelor of Science, Bakkalaureat, Staatsexamen oder Diplom) voraus.
Zulassungsmodus
X
Zulassungssemester
nur Wintersemester
Zulassungsvoraussetzung
Studienform
Studienentgelt
Akkreditiert
Nein

Fristen

Vorlesungzeit
3.4.2017-15.7.2017
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
1.12.2016-15.1.2017
Einige Masterstudiengänge können abweichende Bewerbungsfristen haben.
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Zum SoSe 2017 sind alle angebotenen Studiengänge zulassungsbeschränkt.
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Zum SoSe 2017 sind alle angebotenen Studiengänge zulassungsbeschränkt.
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
1.12.2016-15.1.2017
Einige Masterstudiengänge können abweichende Bewerbungsfristen haben.
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
1.12.2016-15.1.2017
Einige Masterstudiengänge können abweichende Bewerbungsfristen haben.
Eignungsprüfungsfrist
Fristen für das Auswahlverfahren
Einschreibfrist für Rückmelder
1.2.2017-1.4.2017
Einschreibfrist für Wechsler
gemäß Zulassungsbescheid
Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) erzeugt.