Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!

Data Science

an der Universität Marburg / Standort: Marburg

Informationen

Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
4
Sachgebiete
Angewandte Mathematik, Informatik
Schwerpunkte
„Scientific Computing“ oder „Analytics“
Anmerkungen
Zulassungsmodus
O
Zulassungssemester
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsvoraussetzung
Studienform
Vollzeitstudium
Studienentgelt
Akkreditiert
Nein

Fristen

Vorlesungzeit
Veranstaltungsfreie Zeit über Weihnachten:
23.12.2017 - 08.01.2018
16.10.2017-9.2.2018
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
1.6.2017-15.7.2017
Die Bewerbungsfrist(en) für Masterstudiengänge starten in der Regel zum 01.05.2017, in einigen Ausnahmefällen zum 01.04.2017. Bitte informieren Sie sich entsprechend über unsere Homepage:
www.uni-marburg.de/studienangebot
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Es gibt für diese Studiengänge unterschiedliche Bewerbungsfristen, die Sie der Hochschul-Homepage unter folgendem Link entnehmen können:
www.uni-marburg.de/studienangebot
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
gemäß Zulassungsbescheid
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
siehe http://www.uni-marburg.de/studium/raa/bwerberinternat
Eignungsprüfungsfrist
Von Ausnahmen abgesehen liegt der Bewerbungsschluss für Studiengänge mit Auswahlgesprächen oder Eignungsprüfungen am 15. Juli oder früher. Bitte informieren Sie sich hierüber auf unserer Homepage:
www.uni-marburg.de/studienangebot
Fristen für das Auswahlverfahren
Von Ausnahmen abgesehen liegt der Bewerbungsschluss für Studiengänge mit Auswahlgesprächen oder Eignungsprüfungen am 15. Juli oder früher. Bitte informieren Sie sich hierüber auf unserer Homepage:
www.uni-marburg.de/studienangebot
Einschreibfrist für Rückmelder
14.7.2017-25.8.2017
siehe hierzu auch www.uni-marburg.de/studium/formalia/im_studium/rueckmeldung
Einschreibfrist für Wechsler
gemäß Zulassungsbescheid
Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) erzeugt.