Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!

Materialwissenschaften

an der Universität Osnabrück / Standort: Osnabrück

Informationen

Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
4
Schwerpunkte
Material, Werkstoffe, Technik
Anmerkungen
Der Masterstudiengang Materialwissenschaften legt seinen Schwerpunkt im Gegensatz zu den klassischen Werkstoffwissenschaften auf moderne und nanostrukturierte Materialien. Fokussiert wird auf die Entwicklung und Erforschung neuer und nanostrukturierter Materialien an der Grenze zwischen Chemie und Physik und beinhaltet die breite Vermittlung von Kompetenzen in den Bereichen Synthese, Charakterisierung und Eigenschaften neuer und nanostrukturierter Materialien. Vermittelt werden theoretische Hintergründe und experimentelle Techniken.

Der Masterabschluss
eröffnet die Möglichkeit zur Promotion und bei entsprechender Studiengangsplanung/Vorliegen der jeweiligen Voraussetzungen den Zugang zu etwaigen Promotionsstudiengängen; er eröffnet den Zugang zu Promotionsstudiengängen; an der Universität Osnabrück zum Promotionsstudiengang „Advanced Materials“ und bereitet auf Karrieren in der Forschung vor.
Der Abschluss
qualifiziert zudem für angewandte Forschung und Materialentwicklung in der Industrie bis hin zu Bereichen wie Materialprüfung, Patentwesen und Unternehmensberatung.
Zulassungsmodus
O
Zulassungssemester
nur Wintersemester
Zulassungsvoraussetzung
Studienform
Studienentgelt
Akkreditiert
Nein
Weitere Informationen

Fristen

Vorlesungzeit
17.10.2016-11.2.2017
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
15.5.2016-15.7.2016
im Online-Verfahren
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
15.8.2016-30.9.2016
im Online-Verfahren
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
gem. Zul.-Bescheid
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
15.7.2016
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
15.6.2016
Eignungsprüfungsfrist
Musik (Bachelor), Musikwissenschaft (Bachelor): einmal jährlich zum 1. 5.;
Kunst (Bachelor), Kunstpädagogik (Bachelor): Eignungsprüfung einmal jährlich zum 1.6.;
Fristen für das Auswahlverfahren
Musik (Bachelor), Musikwissenschaft (Bachelor): einmal jährlich zum 1. 5.;
Kunst (Bachelor), Kunstpädagogik (Bachelor): Eignungsprüfung einmal jährlich zum 1.6.;
Einschreibfrist für Rückmelder
1.7.2016-31.7.2016
Einschreibfrist für Wechsler
gem. Zul.-Bescheid
Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) erzeugt.