Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!

Sport: Lehramt an Berufskollegs

an der Deutsche Sporthochschule Köln / Standort: Köln

Informationen

Abschluss
Master of Education
Regelstudienzeit
4
Schwerpunkte
Anforderungsprofil Sportarten / Gestaltung von Lern- und Trainingsprozessen / Sportwissenschaft, Sportwissenschaften, diagnostische Verfahren zur Einschätzung von Trainingsbeanspruchungen und Anpassungsvorgängen, Entwicklungsstadien von Kindern und Jugendlichen / Konzepte zur Gestaltung und Organisation des Übens und Trainierens, Konzepte zur Gesundheitserziehung und -förderung im und durch Sport, kriteriengeleitetes Beobachten, Analysieren und Reflektieren von Sportunterricht / Komplexität unterrichtlicher Situationen, Leitideen und aktuelle Fragen und Tendenzen der Schulsportentwicklung / Normen, Werte und Einstellungen im Sport im gesellschaftlichen Kontext, physiologischer Reaktionen auf Belastungen innerhalb der motorischen Hauptbeanspruchungsformen, sicherheitsrelevante und rechtliche Rahmenbedingungen des Schulsports, Unterricht in inklusiven Lernumgebungen / kulturelle und soziale Vielfalt, vertieftes pädagogisches Wissen / forschendes Lernen / ausdifferenziertes kritisches Bewusstsein von Schulsport,
Anmerkungen
Das Zweitfach wird an einer Kooperationshochschule studiert (Universität Köln oder Universität Siegen).
Zulassungsmodus
Örtliche Zulassungsbeschränkung
Zulassungssemester
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsvoraussetzung
Studienform
Studienentgelt
Akkreditiert
Nein

Fristen

Vorlesungzeit
17.10.2016-10.2.2017
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
1.6.2016-15.7.2016
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
1.6.2016-15.7.2016
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
1.6.2016-15.7.2016
Eignungsprüfungsfrist
Fristen für das Auswahlverfahren
Einschreibfrist für Rückmelder
13.1.2017-10.2.2017
Einschreibfrist für Wechsler
Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) erzeugt.