Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!

Weinbau und Önologie

an der Hochschule Geisenheim / Standort: Geisenheim

Informationen

Abschluss
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
6
Schwerpunkte
Ökologie und Umweltschutz, Ökologischer Weinbau, Ökonomie, Rebenzüchtung, Rebschutz, Verfahrenstechnik, Weinbautechnik, Weinbau und Oenologie
Anmerkungen
Für die Duale Variante siehe: http://www.hs-geisenheim.de/studiengaenge/weinbau-und-oenologie-bsc/kurzinfo/dualer-einstieg-in-den-studiengang-weinbau-und-oenologie.html

Studienfachberatung
Prof. Dr. Randolf Kauer (Studiengangsleiter)
Tel. +49 6722 502 727
Fax +49 6722 502 710
E-Mail Randolf.Kauer@hs-gm.de
Zulassungsmodus
Keine Zulassungsbeschränkung
Zulassungssemester
nur Wintersemester
Zulassungsvoraussetzung
Studienform

Fristen

Vorlesungzeit
17.10.2016-17.2.2017
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung
10.5.2016-30.9.2016
Anmeldefrist für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
17.10.2016
Landschaftsarchitektur (M.Sc.) bis 15.09.2016
Einschreibefrist Studienanfänger für Fächer ohne Zulassungsbeschränkung
10.5.2016-17.10.2016
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer
15.9.2016
zulassungsbeschränkte Fächer bis 30.09.2016; Landschaftsarchitektur (M.Sc.) bis 15.09.2016
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer
15.9.2016
zulassungsbeschränkte Fächer bis 15.07.2016; Landschaftsarchitektur (M.Sc.) bis 15.09.2016
Eignungsprüfungsfrist
Fristen für das Auswahlverfahren
Einschreibfrist für Rückmelder
4.7.2016-22.7.2016
Einschreibfrist für Wechsler
10.5.2016-17.10.2016
Höheres Fachsemester Landschaftsarchitektur (B.Eng.) bis 30.09.2016
Die Informationen über die Hochschulen und deren Studienangebote werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) erzeugt.