Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!
Ort

Dortmunder U

Zentrum für Kunst und Kreativität

Dortmunder U

Kulturprojekt der Stadt Dortmund

Aus alt macht neu, das ist ein mitunter sehr erfolgreiches Konzept. So nutzt man in Dortmund ein altes Industriegebäude als Zentrum für Kunst und Kultur. Die Räume des ehemaligen Stammsitzes der Dortmunder Union-Brauerei wurden 2010 architektonisch ganz neu durchdacht und bieten heute einen ausgesprochen gelungenen Rahmen für sieben Etagen voll mit Kunst. Unter anderem hat das Museum Ostwall dort seinen Sitz und zeigt seine Sammlung, die in erster Linie moderne und zeitgenössische Arbeiten umfasst. Das Dortmunder U will ein Kultur-Leuchtturm sein und die Dachkrone mit dem leuchten U und der Installation „Fliegende Bilder“ von Adolf Winkelmann, die auf Bildschirmen rund um den Turm Videokunst zeigt, beweist dass dieser Anspruch erfüllt wird. Weit über die Dächer der Stadt, und auch für die Durchreisenden in den Zügen am Hauptbahnhof, ist das Kunstwerk sichtbar. Und es bietet so jedem der grad hochschaut zwei kleine Geschenke auf einmal: das Tüpfelchen Kunst im Alltag und die Erinnerung an die eigene Stadtgeschichte.

Interessierte Netzwerker:

Adresse

Leonie-Reygers-Terrasse
44137 Dortmund
Deutschland

Partner im Netzwerk

Link

Karte