Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!
Ort

Staatliches Museum für Naturkunde Karlsruhe

Das Staatliche Museum für Naturkunde in Karlsruhe lädt Groß und Klein ein, die Faszination Natur(-wissenschaft) zu entdecken. Auf einer Fläche von mehr als 4000 m² können die Besucher einheimische und exotische Tiere aus verschiedenen Regionen der Erde in naturgetreu nachgebildeten Lebensräumen bewundern und einen Einblick in die Erdgeschichte gewinnen. In der Dauerausstellung Klima und Lebensräume sind beispielsweise auch jede Menge lebendige Tiere in naturnah gestalteten Aquarien und Terrarien beheimatet – darunter sind Exoten wie der Pfeilgiftfrosch, die Klapperschlange oder die Mittelmeerbewohner Krake und Katzenhai. Zusätzlich zu den vielfältigen Dauerausstellungen werden im Naturkundemuseum Karlsruhe immer wieder unterschiedliche Sonderausstellungen präsentiert.

Interessierten Besuchen bietet das Museum buchbare Führungen rund um verschiedenste bio- und geowissenschaftliche Themen und auch für Kinder aller Altersklassen hat es jede Menge in petto. In speziellen Kursen, Experimenten und Führungen werden so Interesse und Verständnis für die Zusammenhänge in der Natur geweckt.

Neben dem Besucherbetrieb wird am Naturkundemuseum auch Forschung in den Bereichen Botanik, Entomologie, Geowissenschaften und Zoologie betrieben. Als Forschungsinstitut leistet das Museum nicht nur wichtige Beiträge zur internationalen Forschung, sondern auch zum Arten- und Naturschutz.

Interessierte Netzwerker:

Adresse

Naturkundemuseum Karlsruhe
Erbprinzenstraße 13
76133 Karlsruhe
Deutschland

Partner im Netzwerk

Link

Karte