Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!
Ort

Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart

Museum am Löwentor | Schloss Rosenstein

Dino

MWK Baden-Württemberg

Das Staatliche Museum für Naturkunde Stuttgart (SMNS) ist ein großes Tier unter den Naturkundemuseen. Es vereint die beiden Häuser Museum am Löwentor und Schloss Rosenstein und bietet alles rund um die Themen Biologie, Paläontologie und Geologie. Beide Museen liegen nah beieinander im Rosensteinpark und so kann man im Museum am Löwentor bei den Dinosauriern und Mammuts starten und von dort aus bequem zur heutigen Tier- und Pflanzenwelt im Schloss Rosenstein hinüberwandern. So ist für jeden was dabei und eine Zeitreise, die mehrere Millionen Jahre umfasst, ist auf diese Weise auch deutlich schneller absolviert. Anhand von Originalfossilien und mit wissenschaftlich exakten Rekonstruktionen einer Vielzahl von Tieren, Pflanzen und Lebensräumen kann man die lange vergangenen Welten der verschiedenen Erdzeitalter durchlaufen und dabei die Dinosaurier bestaunen. Ein Exponat wie der Steinheimer Schädel bietet dann den zwischenmenschlichen Kontakt der besonderen Art. Denn mit ihm trifft man auf ein besonders altes Exemplar der Gattung Mensch. Er hat knackige 300.000 Jahre hinter sich und man selbst steht plötzlich Aug in Aug mit dem ältesten fossilen Menschenfund in Mitteleuropa. Der Flashback in die Gegenwart erfolgt in der direkten Nachbarschaft: Was ist Evolution, welche sind die wichtigsten Tier- und Pflanzengruppen und wie verschiedenartig sind eigentlich die Lebensräume, die unsere Erde so zu bieten hat? Alles Fragen auf die man Antworten im Schloss Rosenstein finden kann. Das SMNS bietet zusätzlich ein spannendes Kinderprogramm, das kindgerecht Arbeitstechniken der Wissenschaft und Inhalte der Natur- und Fossilkunde vermittelt.

Interessierte Netzwerker:

Adresse

Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart
Rosenstein 1 

70191 Stuttgart
Deutschland

Karte