Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!
Ort

Teutoburger Wald

Der Heilgarten Deutschlands

Teutoburger Wald

Der Teutoburger Wald ist ein besonders schönes Fleckchen Erde und er bietet das gesamte Paket zum Thema Naherholung. Vom Hermannsdenkmal und den Externsteinen über zahlreiche Burgen, Schlösser und viele Orte mit erhaltenen historischen Stadtkernen hat der Teuto viel zu bieten. Naturfreunden bietet sich eine idyllische Landschaft voll mit zahlreichen Rad- und Wanderwegen, die von einem kulturellen oder landschaftlichen Highlight zum nächsten führen. Und den Beinamen „Heilgarten Deutschlands“ trägt der Teutoburger Wald, weil er überreich ist an Thermalsolequellen, mineralreichen Heilwässern und Mooren und hier sechs Heilbäder, vier Kneippkurorte sowie viele weitere Luft-, Klima- und Erholungsorte zu Wellness- und Erholungstagen einladen. Ein gut ausgebautes Radweg- und Wandernetz verbindet die Plätze der Naturerholung mit Kurorten und bedeutenden Denkmälern. Beispielsweise führen die Hermannshöhen, die ineinander übergehenden Kammwege Hermannsweg und Eggerweg, vorbei an Schlössern, Burgen, Ruinen, dem Hermannsdenkmal und den berühmten Externsteinen. Die Straße der Monumente verbindet zahlreiche Statuen und Denkmäler. Nicht zuletzt auch den Herrmann und das Kaiser-Wilhelm Denkmal an der Porta Westfalica. Und wer gern Schlösser und Burgen besichtigt, auf den wartet zum Beispiel die Residenz der Fürsten zur Lippe, Schloss Detmold, oder auch die Wewelsburg bei Paderborn.

Interessierte Netzwerker:

Adresse

Teutoburger Wald
32760 Detmold
Deutschland

Partner im Netzwerk

Link

Karte