Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!
TV-Tipp

Burnout im Studium: Mittel gegen Uni-Stress

Campus Magazin

Burn-Out an der Uni - Medienphantom oder Massenphänomen?
Sie kommen mit Prüfungsängsten, Schlaf- und Essproblemen, fühlen sich leer und ausgebrannt. Die Zahl der Studierenden, die eine psychosoziale Beratungsstelle an einer deutschen Universität aufsuchen, hat sich in den letzten zehn Jahren mehr als verdoppelt und liegt bei knapp 30.000 pro Jahr. Doch wird der Druck nur stärker artikuliert als früher? Der Uni-Stress medial dramatisiert? Oder treibt die enge, verschulte Bologna-Struktur tatsächlich viele Studierende in ein akutes Erschöpfungssyndrom? Campus Magazin begibt sich auf Spurensuche.

Hirndoping (und Runterbringer) - Suchtgefahr für Studenten
Es ist ein Tabu unter den Studenten. Doch Hirndoping an der Uni nimmt zu, warnen Suchtforscher. Erst sind es nur Koffeintabletten, dann versucht man mit Medikamenten wie Ritalin und tödlichen Drogen wie Crystal Meth die Leistung zu steigern. Anonyme Erfahrungsberichte und Suchtexperten zeigen, wie gefährlich der Teufelskreis aus Wachmachern und Runterbringern gerade für Studenten werden kann - mit unabsehbaren Folgen.

Tipps gegen den Uni-Stress
Prüfungsangst, Sinnkrise, Liebeskummer. Wo können Studenten hin, die seelischen Ballast mit sich rumschleppen? Neben den offiziellen Beratungsstellen an der Uni, gibt es mittlerweile in deutschen Uni-Städten wie Konstanz die Nightline, ein Sorgentelefon für Studenten - von Studenten: Ehrenamtlich, anonym und auf Augenhöhe helfen sie meist schon, indem sie einfach nur zuhören. Campus Magazin hat die Telefon-Helfer in Konstanz besucht. Und für alle die sich ausgebrannt fühlen: Die Moderatoren David Hang und Max Beier mit den ultimativen Tipps gegen den Uni-Blues.

Prüfungsrelevant? - Streit um Abi-Fächer
Mathe und Deutsch sind Pflicht! Doch warum eigentlich? Das fragt sich auch der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) und schlägt vor, die Pflichtprüfungen beim Abitur zu kippen. Kann mehr Wahlfreiheit den Prüfungsdruck für Schüler verringern? Oder gefährdet sie das Niveau der Hochschulreife? Und was haben die verpflichtenden Prüfungen gebracht? Campus Magazin auf den Spuren der bildungspolitischen Gretchenfrage - Wie gut sind Bayerns Matheschüler wirklich?

Interessierte Netzwerker:

Ausstrahlung

27. Juli 2015 - 20:15
EinsPlus

Partner im Netzwerk