Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!
TV-Tipp

Der Hooverdamm

Aus der Reihe Meilensteine der Naturwissenschaft und Technik

Der 1935 fertiggestellte Hooverdamm bei Las Vegas verdankt seine Existenz großen Hochwassern und Dürreperioden zugleich.

Der Colorado River überschwemmte zuvor regelmäßig anliegende Landstriche. Gleichzeitig litten andere Teile des Westens der USA unter Wasserknappheit, wie zum Beispiel Las Vegas, das erst dank des Hooverdamms von einem kleinen Städtchen zur Glücksspielmetropole wurde.

Nach dem ersten Spatenstich vergingen nur vier Jahre bis zur Fertigstellung des Damms. Die Weltwirtschaftskrise ließ Arbeiter in Massen auf die gefährliche Baustelle strömen. Seit ihrer Fertigstellung erfüllt die Talsperre, wie es im Deutschen aufgrund der verwendeten Materialien eigentlich heißen müsste, verschiedene Funktionen: Der Colorado River läuft auch nach starken Regenfällen nicht über die Ufer, sein Wasser kann vielmehr gezielt dorthin geleitet werden, wo es gebraucht wird. Und schließlich finanziert sich das Projekt durch die Stromgewinnung sogar selbst.

Interessierte Netzwerker:

Ausstrahlung

5. Oktober 2014 - 8:00
ARTE

Partner im Netzwerk