Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!
TV-Tipp

Die Reise zum sichersten Ort der Erde

Die Sendung beschäftigt sich mit dem hoch kontroversen Thema der Atomenergie. Seit Beginn der Nutzung im Jahr 1956 stehen sich Vor- und Nachteile gegenüber. Zwar produzieren wir mit Hilfe der Atomenergie "sauberen" Strom, doch ist bis heute nicht geklärt, wie und wo wir den radioaktiven Atommüll lagern können. Wie umgehen mit dem noch für Hunderttausende von Jahren bedrohlichen Material? Die Sendung macht sich auf die Suche nach dem sichersten Ort der Welt und versucht die Frage zu beantworten, wo der Müll gelagert werden kann. Dabei erhalten wir Einblicke in Orte, die nur unter höchsten Sicherheitsauflagen besucht und eigentlich dem öffentlichen Blick vorenthalten sind.

Interessierte Netzwerker:

Ausstrahlung

11. Mai 2016 - 9:00
arte

Partner im Netzwerk

Link