Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!
TV-Tipp

Geheimakte Geschichte - Ein Schädel für Charles Darwin

Dokureihe

Seit dem Jahr 1912 und dem angeblichen Fund des fehlenden Bindeglieds zwischen Affe und Mensch, galt Darwins Evolutionstheorie als bestätigt. Nur 40 Jahre später wird der "Piltdown Skull" als Fälschung enttarnt. Er entsprach einer Zusammensetzung aus dem Unterkiefer eines Affen und einer menschlichen Schädeldecke. Der "Missing Link" war also nicht gefunden. Auf die Spuren dieses Betrugsfalls begibt sich nun die Dokureihe "Geheimakte Geschichte", um die 40 Jahre lang für echt gehaltene Fälschung in Südengland genauer unter die Lupe zu nehmen.

Interessierte Netzwerker:

Ausstrahlung

21. Mai 2016 - 20:15
arte

Partner im Netzwerk

Link