Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!
TV-Tipp

Geheimnisse im Eis der Erde

Expedition in die sibirische Arktis

Das ewige Eis bröckelt – am deutlichsten in der Arktis. Nahezu unbemerkt vom Rest der Welt verändert sich auch der seit Jahrtausenden dauerhaft gefrorene Boden der Tundra. Potsdamer Wissenschaftler vom Alfred-Wegener-Institut betreiben gemeinsam mit russischen Kollegen eine Station im Lena-Delta. Ein rbb-Kamerateam hat die Forschergruppe auf ihrer abenteuerlichen Expedition begleitet.

Interessierte Netzwerker:

Ausstrahlung

25. Januar 2016 - 22:15
rbb Fernsehen

Partner im Netzwerk