Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!
TV-Tipp

Riskante Missionen – wie Menschen den Weltraum eroberten

Planet Wissen

Die Geschichte der bemannten Raumfahrt ist eine Geschichte voller Tragödien und Heldentaten. Gast im Studio: Thomas Reiter, ehemaliger deutscher Astronaut, ist heute Direktor für bemannte Raumfahrt und Betrieb der Europäischen Weltraumorganisation, ESA. Reiter absolvierte Langzeit-Missionen auf den Weltraumstationen MIR und ISS. Kein ESA- Astronaut war bisher länger im All als Thomas Reiter. Während der Vorbereitung auf die Missionen lernte er sowohl in Russland als auch in den USA viele Zeitzeugen aus der Geschichte der bemannten Raumfahrt kennen.

Wiederholung:
Donnerstag, 19. November 2015, 15:00 Uhr / WDR

Interessierte Netzwerker:

Ausstrahlung

19. November 2015 - 13:15
SWR

Partner im Netzwerk