Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!
TV-Tipp

Sand – Der Stoff aus dem der Fortschritt ist

Quarks & Caspers

Sand gibt es wie Sand am Meer. Sand ist einfach überall. Aber Sand wird stellenweise knapp. Ganze Strände verschwinden und der Sandschmuggel blüht, da Sandhandel in einigen Ländern bereits stark reglementiert wurde. Der Grund: Sand ist auf den ersten Blick zwar allgegenwärtig, aber Sand ist ein ganz besonderer Rohstoff. Er besitzt außergewöhnliche physikalische Eigenschaften und ist Grundlage für den Stoff, aus dem der Fortschritt gemacht ist: Computerchips, Glas, Beton.

Der Sandhunger durch die Bauindustrie ist mittlerweile so riesig, dass ganzen Ökosystemen die Zerstörung droht.

Interessierte Netzwerker:

Ausstrahlung

15. August 2015 - 11:30
Das Erste

Partner im Netzwerk