Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!
TV-Tipp

Schweizer Himmelsstürmer

Mit dem Solarflieger um die Welt

Über Jahre und Jahrzehnte haben Luftfahrtexperten ihnen erklärt, dass ihre Mission unmöglich ist. Aber Bertrand Piccard und André Borschberg hielten Kurs. Ihr Traum: Mit einem Solarflugzeug einmal um die Welt. Ohne einen Tropfen Kerosin. Im März könnte er wahr werden. Nach zwölf Jahren Entwicklungszeit ist das erste solargetriebene Flugzeug der Welt, das nonstop fliegen kann, startklar: Solar Impulse II. Die Spannweite eines Airbus A380, das Gewicht eines Autos. Nur eine Person hat im Mini-Cockpit Platz. Tagsüber lädt sich die Batterie mit Solarenergie auf, nachts wird die gespeicherte Energie abgerufen. Mit Rückenwind sind gerade einmal 70 Stundenkilometer drin. Aber das High-Tech-Wunder fliegt. Nach dem Jungfernflug mit dem deutschen Testpiloten Markus Scherdel stehen umfangreiche weitere Testflüge an.

Wiederholungen:
Mittwoch, 04. März 2015, 13:30 Uhr / PHOENIX
Donnerstag, 05. März 2015, 06:00 Uhr / PHOENIX
Freitag, 06. März 2015, 15:15 Uhr / PHOENIX
Samstag, 07. März 2015, 07:30 Uhr / PHOENIX
Samstag, 07. März 2015, 11:30 Uhr / PHOENIX

Interessierte Netzwerker:

Ausstrahlung

1. März 2015 - 21:45
PHOENIX

Partner im Netzwerk