Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!
TV-Tipp

Tabu Kernforschung

Der Atomausstieg ist beschlossen. Die Zahl der Studierenden in den Nuklearwissenschaften nimmt ab, Forschungsmittel werden gekürzt und Professuren fallen weg. Kernenergietechnik und Reaktorforschung sind Tabuthemen der Wissenschaft. Der Mangel an Fachleuten ist aber ein Risiko. Der Rückbau der Kernkraftwerke wird Jahrzehnte dauern, die Verwahrung des Atommülls Jahrtausende. Können wir nach dem Ausstieg aus der kommerziellen Atomenergienutzung die Nuklearforschung in Deutschland dem Zerfall überlassen? Weltweit geht die Forschung zu neuen Reaktor-Systemen weiter. Die Hoffnung: eine risikoarme Atomenergie zu entwickeln.

Interessierte Netzwerker:

Ausstrahlung

29. Oktober 2015 - 20:15
3sat

Partner im Netzwerk