Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!
TV-Tipp

Textilien - Werkstoff der Zukunft?

Aus der Reihe X:enius

Wir kennen Textilien vor allem als Bettwäsche, Handtuch oder Pullover, doch sie können noch weitaus mehr. Die Fasern der Zukunft heißen jedoch nicht Baumwolle und Polyester, sondern Carbon und Aramid. Sie sind leichter und flexibler als andere Materialien. Sind Textilien gar die Werkstoffe der Zukunft? Und werden sie vielleicht sogar bald genutzt, um Häuser zu bauen ..?

Wiederholung:
Mittwoch, 27. Mai 2015, 17:05 Uhr / arte

Interessierte Netzwerker:

Ausstrahlung

27. Mai 2015 - 8:30
arte

Partner im Netzwerk