Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!
Veranstaltung

1. Arbeitgeberforum Zukunft der Arbeit: Selbstbestimmtes Arbeiten in flexiblen Systemen

Unter der Schirmherrschaft der BDA und in Zusammenarbeit mit dem Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V. (ifaa) veranstaltet die Gesellschaft für Marketing und Service der Deutschen Arbeitgeber (GDA) am 4. November 2015 das 1. Arbeitgeberforum zur Zukunft der Arbeit. Wissenschaftler und betriebliche Praktiker diskutieren die Folgen der Flexibilisierung, Globalisierung und Digitalisierung der Arbeitswelt und zeigen ihre eigenen Herangehensweisen und Lösungen auf. Die Themen Mobilarbeit, Erreichbarkeit und Kommunikationsmanagement stehen dabei besonders im Vordergrund.

Als Redner sind geladen:

  • Isabel Rothe, Präsidentin BAuA: Einführung in die Thematik

  • Erich Thanner, Vice President Compensation and Benefits, Working Time der BMW Group: Mobilarbeit bei BMW – Konzeptvorstellung

  • Dr. David Hoeflmayer, Vorstandsvorsitzender Thomas Krenn. AG: Paperless und always-on: Praxiserfahrungen eines digital geführten Unternehmens,

  • Dipl.-Ing. Peter Hansemann, Geschäftsführer ICN GmbH + Co. KG: Flexibilität und Zuverlässigkeit durch die Unternehmenskultur sicherstellen – KMU - Praxisbeispiel IT-Dienstleistung

  • Jens Hupfeld, Referatsleiter vdek: Präventionsmaßnahmen

Begrüßt werden die Gäste von Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer und Prof. Dr. Sascha Stowasser, Direktor des ifaa.

Die Daten im Überblick:

  • 1.Arbeitgeberforum "Zukunft der Arbeit" Selbstbestimmtes Arbeiten in flexiblen
  • Termin: 04.11.2015 11:00 - 18:00 Uhr
  • Ort: Golden Tulip Berlin - Hotel Hamburg, Landgrafenstraße 4, 10787 Berlin
Interessierte Netzwerker:

Datum

Mittwoch, 4. November 2015 - 10:30

Adresse

Golden Tulip Berlin - Hotel Hamburg
Landgrafenstraße 4
10787 Berlin
Deutschland

Veranstalter

GDA - Gesellschaft für Marketing und Service der Deutschen Arbeitgeber mbH

Karte