Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!
Veranstaltung

Finale des Roboter- und Forschunsgwettbewerb FIRST LEGO League

Wir lieben Roboter!

FIRST LEGO League Finale im Deutschen Museum 2015

Finale des zentraleuropäischen Forschungs. und Roboterwettbewerbs FIRST LEGO League.

Vier Monate lang forschen und programmieren sie um die Wette . Der Aufwand lohnt sich: Aus mehr als 6.500 Wettbewerbsteilnehmern in Zentraleuropa qualifiezieren sich 260 Schülerinnen und Schüler für das große Finale des Bildungsprogramms FIRST® LEGO® League (FLL) . Am ersten März Wochenende (03.-04.03.2017) ist es soweit, die 2-tägige Abschlussveranstaltung an der OTH Regensburg bringt die Besten der Besten aus Zentraleuropa zusammen.

An FLL können Schüler und Schülerinnen zwischen neun und 16 Jahren teilnehmen. Jedes Team besteht aus drei bis zehn Mitgliedern und wird von einem erwachsenen Coach vor und während der Wettbewerbe betreut. Das Bildungsprogramm FLL kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit der spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Die Kinder und Jugendlichen arbeiten wie echte Ingenieure innerhalb eines Teams an einem gemeinsamen Thema und sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, der eine knifflige Mission meistern soll. Sie haben die Möglichkeit, wertvolle und praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern - und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!

FLL ist Teil eines globalen Bildungsprogramms und wird in mehr als 80 Ländern weltweit mit mehr als 29.000 Teams durchgeführt. In Zentraleuropa findet der Wett-bewerb unter der Schirmherrschaft des gemeinnützigen Vereins HANDS on TECH-NOLOGY (HoT e.V.) mit Sitz in Leipzig (Deutschland) statt.

Interessierte Netzwerker:

Datum

Freitag, 3. März 2017 - 12:00 bis Samstag, 4. März 2017 - 18:30

Adresse

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg OTH
93025 Regensburg
Deutschland

Veranstalter

HANDS on TECHNOLOGY e.V. in Kooperation mit OTH Regensburg

Karte