Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!
Veranstaltung

Tag der Neugier: Karriere mit exzellenten Rahmenbedingungen - Das Forschungszentrum als Arbeitgeber

Das Forschungszentrum Jülich öffnet am Sonntag, 5. Juni 2016, seine Türen und freut sich auf viele neugierige Gäste. Von 10 bis 17 Uhr können kleine und große Besucherinnen und Besucher den Campus erkunden, Forschung hautnah erleben und mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern ins Gespräch kommen.

Forschung erleben
Das Programm der Seebühne - unter anderem mit Felix Homanns ShowLabor und der Kleinen Anfrage mit Verena von Keitz. Ein Ausstellungs-Truck informiert anschaulich über den aktuellen Stand der Biotechnologie. Es stellen sich der Projektträger Jülich und Einrichtungen um das Forschungszentrum vor. Und Kinder können sich an der Forschungsrallye beteiligen - oder sich einfach auf der Hüpfburg spielerisch mit der Schwerkraft auseinandersetzen.

Institutsprogramm
Supercomputer, Elektronenmikroskope, Teilchenbeschleuniger, Solarzellen, Atmosphärenkammer: Die Institute präsentieren ihre Forschungsgebiete in den Bereichen Gesundheit, Energie und Umwelt und Informationstechnologie und stellen dabei Jülicher Instrumente der Spitzenforschung vor.

Technischer Bereich
Der Technische Bereich präsentiert sich mit Elektroautos der neuesten Generation, der Werkfeuerwehr des Forschungszentrums, der Diensthundestaffel sowie mit Themen rund um Bautätigkeiten und Strahlenschutz.

Durchstarten
Wir bieten Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten für alle Altersstufen, etwa wenn es um die Berufsausbildung geht, um die Dissertation in der Wissenschaft oder um einen spannenden Job als Fachkraft in einem unserer 51 Institute oder Geschäftsbereiche.

Persönliche Gespräche
Nutzen Sie die Chance und erfahren Sie mehr über unsere Angebote für Studierende, Doktorandinnen und Doktoranden sowie Postdocs: Die Graduiertenschulen und -programme HITEC, BioSoft und BioSC sowie den Masterstudiengang Simulation Sciences an der GRS, den standortübergreifenden Forschungsverbund JARA und die Doktorandenvertretung DocTeam.

Sie sind Berufseinsteiger oder haben bereits Berufserfahrung und suchen nach einem spannenden Job mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten? Sprechen Sie mit uns und erfahren Sie mehr über die Arbeit in Wissenschaft, Forschungsmanagement sowie administrativer und technischer Infrastruktur. Erhalten Sie zudem einen Einblick in unsere Arbeitsbedingungen und unser Engagement in Sachen Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Nachhaltigkeit und generationengerechte Zukunft.

Vortragsprogramm
Wir haben ein spannendes und abwechslungsreiches Vortragsprogramm für Sie zusammengestellt: Kolleginnen und Kollegen aus Administration und Wissenschaft berichten von ihren Erfahrungen und bieten Ihnen die Möglichkeit, mehr über die alltägliche Arbeit und die Rahmenbedingungen in einer der großen Forschungseinrichtungen in Europa zu erfahren.

Interessierte Netzwerker:

Datum

Sonntag, 5. Juni 2016 -
10:00 bis 17:00

Adresse

Forschungszentrum Jülich GmbH
Wilhelm-Johnen-Str.
52425 Jülich
Deutschland