Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!
Veranstaltung

Wie Sinneserfahrungen unser Gehirn verändern

Ein Vortrag von Max Hübner

Die Verschaltungen in unserem Gehirn beeinflussen viele Wahrnehmungsprozesse und prägen somit, wie wir unsere Umwelt wahrnehmen. Wenn es durch die Informationen und Reizaufnahmen der Sinnesorgane die Umgebung verarbeitet, lernen wir so uns zu orientieren. Verschiedene Einflüsse auf unsere Sinne oder Erkrankungen, können diese Mechanismen grundlegend verändern und beeinflussen. Wie diese Prozesse funktionieren und wo wir sie im Gehirn finden, zeigt der Vortrag von Mark Hübner, der sich auch speziell mit dem damit eng verknüpften Thema Gedächtnis und dem Lernen auseinandersetzt.

Interessierte Netzwerker:

Datum

Dienstag, 1. März 2016 - 19:00

Adresse

Großer Hörsaal der Max-Planck-Institute
Am Klopferspitz 18
82152 Martinsried
Deutschland

Veranstalter

Max-Planck-Institut

Karte