Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!

Stadt der Erleuchtung

Technik

Ein unterhaltsames Spiel zum Selberbasteln, bei dem die Errichtung eines Stromkreises im Vordergrund steht.

Eine Stadt ohne künstliches Licht gibt es schon lange nicht mehr – und das soll auch so bleiben. Dieses unterhaltsame Spiel kann in mehreren Teams im Unterricht gespielt werden. Das Ziel ist es, durch geschicktes Legen und Stellen verschiedener Holzklötze, die mit unbeschichteter Alufolie versehen werden, einen Stromkreis zu schließen und so den nötigen Energiefluss herzustellen, um eine Stadt zum Leuchten zu bringen. Ist das erfolgreich geschehen, schließt sich ein elektrischer Stromkreis und es gibt als Belohnung ein zauberhaftes Licht-Farbenspiel.

Zielgruppe: 
Lehrer
Schüler
Sonstige
Thema: 
Städte von morgen
Energie und Umwelt
Fächer: 
Physik
sonstige
Jahrgangsstufe: 
7, 8, 9
Schule: 
Gesamtschule, Gymnasium, Realschule

Weitere Unterrichtsmaterialien