Für Schüler und Studierende Für Pädagogen Für Partner Mein think ING.
Jetzt Registrieren!

Hochschule des Monats

Juni 2015: TU Dresden

Erstklassig in Vielfalt - TU Dresden

Die Uni erleben

Die Technische Universität Dresden ist mit mehr als 37.000 Studierenden die größte Universität Sachsens. Seit 2012 gehört die TU Dresden zu den elf Exzellenz-Universitäten Deutschlands. Als moderne Volluniversität bietet sie ein breit gefächertes wissenschaftliches Spektrum wie nur wenige Hochschulen in Deutschland. Wer die Vielfalt sucht, ist an der TU Dresden richtig. Aber nicht nur was die Breite des Angebots angeht, sondern auch die Vernetzung der Themengebiete innerhalb und außerhalb der Universität.

Die Entscheidung für ein Studium ist eine wichtige Weichenstellung für die eigene Zukunft und die Studienwahl ist meist ein längerer Prozess mit vielen Unsicherheiten und offenen Fragen. Daher unterstützt die TU Dresden Studieninteressierte dabei, sich schon vor dem Studium mit den zahlreichen Studiengängen vertraut zu machen und die Universität näher kennen zu lernen.

Uni Testen - Vielfältige Angebote

Eine tolle Möglichkeit, sich einen Eindruck von der TU Dresden zu verschaffen, ist das Schnupperstudium - UNI LIVE. An diesem Tag können Schülerinnen und Schüler einen Tag lang „studieren“ ausprobieren, in Labore schauen und Studierenden alle Fragen rund ums Studium stellen.

Bei der Schüleruniversität können Frühstudierende sich über den Schulstoff hinaus mit einem Wissenschaftsgebiet beschäftigen. In Vorlesungen und Übungen können sie ihr Wunschstudium bereits vor dem Abitur unter die Lupe nehmen.

„Wenn man doch jemanden kennen würde, der einem etwas über das Studium an der TU Dresden erzählt“. Genau an dieser Stelle setzt das Mentoring für Schülerinnen an. Mit einer persönlichen Mentorin erfahren Schülerinnen mehr über folgende Studiengänge: Maschinenbau, Molekulare Biotechnologie, Informatik, Physik und Chemie.

„Raus aus der Schule – rein ins Labor“: Unter diesem Motto lädt das DLR_School_Lab der TU Dresden Schülerinnen und Schüler ein, in die spannende Welt der naturwissenschaftlich-technischen Forschung einzutauchen. Mit eigenständigen Experimenten werden die Themenfelder Energie und Mobilität durchleuchtet.

Noch nichts vor in den Sommerferien? Die Sommeruniversität der TU Dresden ermöglicht Studieninteressierten für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) Einblicke in Studium, Forschung und Berufe der MINT-Fachrichtungen. Vom 13. - 17. Juli 2015 und 27. - 31. Juli 2015 sind noch Plätze frei. Anmeldung noch bis 15. Juni. Weitere zahlreiche Möglichkeiten zur Studienorientierung finden Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Klassenstufe 9 – 12 auf der Informationsplattform UNI TESTEN.

Optimal vorbereitet ins Studium starten

Die Studienanfänger kommen mit sehr unterschiedlichen Vorkenntnissen an die Universität. Aus diesen Gründen bietet die TU Dresden den Vorbereitungskurs Ingenieurwissenschaften an. Der Vorbereitungskurs (kostenpflichtig) findet im Sommer vor dem Studienstart statt. Während des Kurses werden die Teilnehmer auf ein einheitliches Niveau geführt und die Lücken in ihren Vorkenntnissen geschlossen. Kurz gesagt: Der Kurs dient der gezielten Vorbereitung auf ein ingenieurwissenschaftliches Studium an der TU Dresden.

Technische Universität Dresden
Buntes Treiben im Hörsaalzentrum
Technische Universität Dresden
Blick in den Hörsaal
Technische Universität Dresden
Vor dem Hörsaalzentrum
Technische Universität Dresden
Die TU Dresden stellt sich vor
Technische Universität Dresden
Verkehrswissenschaften an der TU Dresden
Technische Universität Dresden
In Dresden Maschinenbau studieren
Technische Universität Dresden
Maria studiert Chemieingenieurwesen an der TU Dresden
Technische Universität Dresden
Wissenschaftler am Institut für Luft- und Raumfahrttechnik
Technische Universität Dresden
Arbeiten im Reinraum
Technische Universität Dresden
Im Vakuumlabor der Fakultät für Maschinenwesen
Technische Universität Dresden
Gut verpackt im Reinraum
Technische Universität Dresden
Hochwassersimulation für die Stadt Dresden